Sonneninsel La Palma
La Palma aktuell

Für Webmaster

Wanderroute Los Nacientes de Marcos y Cordero

Die Insel La Palma mit ihrer beeindruckenden Vegetation ist ein wahres Paradies für Wanderfreunde. Eine besonders schöne und abenteuerliche Wanderroute führt nach Los Nacientes de Marcos y Cordero. Der Ausgangspunkt befindet sich in der Nähe von San Andres im Nordosten der Insel.

Man beginnt die Wanderroute bei Los Tilos und geht anfangs einen markierten Wanderweg hoch bis dann eine Abzweigung entlang des Barrancos (Schlucht) bis nach Los Nacientes de Marcos führt. Die Wanderung bedarf Trittsicherheit und guter Kondition, obwoh es kaum Steigungen gibt.

Die Wanderung stellt gewisse Gefahren dar, da man durch dunkle Tunnels wandert, die manchmal Wasser führen. Eine Taschenlampe oder Laterne sind daher absolut notwendig für diese Wanderung. An manchen Stellen dieser so genannten Kanäle, die das wertvolle Wasser führen, gibt es keine Absicherung und es geht frei in die Tiefe der Schlucht. Es ist Vorsicht geboten. An manchen Stellen muss man geringe Kletterfähigkeiten unter Beweis stellen.

Die Wanderung belohnt einen aber mit wunderbaren Blicken ins Tal und einer traumhaften Vegetation rundherum. In diesem Gebiet gibt es ganz seltene Taubenarten, die vom Aussterben bedroht sind. Die Wanderung führt dann weiter bis zur Casa de Las Aguas und zum Endpunkt Las Lomadas.

Der Wandersteig führt durch ein geschütztes Biosphären Reservat, in dem sich seltene Baumarten wie El Sauce, Tilos, El Acebiño, La Faya und andere besondere Pflanzenarten befinden.

Das beeidnruckende Grün um einen herum und die schwindelerregende Tiefe machen diese Wanderroute zu einem Erlebnis.



Eine Reaktion zu “Wanderroute Los Nacientes de Marcos y Cordero”

  1. Hilmi Vardari

    Wenn nur alle immer so vernünftige Ansichten hätten.