La Palma aktuell

La Palma  

 Immobilien

Immobilien La Palma

Erwerben Sie eine Immobilie und wohnen Sie im Paradies

La Palma ist eine traumhafte, grüne Insel der Kanaren und neue Heimat vieler Mitteleuropäer, die dort in der Zwischenzeit zu einem bedeutendem Wirtschaftsfaktor geworden sind.

Durch den Flughafen und Hafen in Santa Cruz de La Palma zeichnet sich die Insel durch eine exzellente Erreichbarkeit aus. Die Infrastruktur ist gut ausgebaut, davon zeugt nicht zuletzt das gepflegte Straßennetz.
Eine Vielzahl von Immobilien stehen auf der Insel zum Kauf bereit. Vorab sollten man sich allerdings über die verschiedenen Klimazonen informieren. Grundsätzlich herrscht zwar ein konstantes, warmes Klima vor, doch durch die differenten Klimazonen treten in einigen Regionen starke Winde oder Temperaturschwankungen auf. Die meisten Immobilien verfügen über einen direkten Stromanschluss. Sollte dieser nicht gegeben sein, so wird durch Solarkollektoren oder den Nachbarn die Stromversorgung gesichert. Bei der Wasserversorgung ist zwischen Stadtwasser und Privatwasser zu unterscheiden, wobei viele Immobilien einen Konsens bieten.

In La Palma finden sich für fast jeden Geschmack eine Immobilie.
Für Anwesen mit einer Wohnfläche von etwa 260 m² und einer Grundstücksfläche von circa 5500 m² muss mit 500.000 bis 600.000 Euro gerechnet werden.

Häuser mit einem Wohnraum von 150 bis 180 m² und einem Grundstück mit 1.000 m² und mehr werden zwischen 200.000 und 300.000 Euro angesetzt.

Wohnungen zwischen 70 und 90 m² handelt man bei etwa 130.000 Euro.
Die Preise für Baugrundstücke schwanken stark. Ja nach Lage und Beschaffenheit des Grundes können sie von 16 Euro je m² auf 100 Euro pro m² ansteigen. Bevor man zum Kauf übergeht, sollten die verschiedenen Anbieter, im Bezug auf Preis-leistungs- Verhältnis verglichen und die besten Angebote ausgelesen werden.

Wer in La Palma angesiedelt ist, kann sich nicht nur an dem ausgeprägtem kulturellen Werten erfreuen, sondern sowohl das Stadtleben als auch das beschauliche Leben auf dem Land genießen. Nicht zuletzt ist durch die ausgesprochene Aufgeschlossenheit der einheimischen Bevölkerung eine schnelle Integration möglich.